Freitag, September 21, 2018

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Basel hat immer weniger Parkplätze auf Allmend

Insgesamt ein Zuwachs: Während auf Allmend immer mehr Parkplätze verschwinden, entstehen neue auf privatem Grund. Insgesamt ein Zuwachs: Während auf Allmend immer mehr Parkplätze verschwinden, entstehen neue auf privatem Grund. Foto: zen.

Das Bau- und Verkehrsdepartement (BVD) hat exakt gezählt: Am 13. November 2017 gab es in der Stadt Basel auf öffentlichem Grund genau 27 498 Autoparkplätze. Das kürzlich veröffentliche Parkplatzkataster zeigt auch, dass die Zahl der Abstellplätze in den letzten zwei Jahren um 443 abgenommen hat. Der Rückgang beträgt damit rund 1,6 Prozent. 

Minus 230 im Bachgraben

230 Parkplätze gingen im Bachgraben verloren, wo der Parkplatz beim Gartenbad zugunsten neuer Wohnungen verkleinert werden musste. «Nach Abschluss der Bauarbeiten 2019 werden dort wieder 45 zusätzliche Parkplätze geschaffen», schreibt das BVD. Rund 80 weitere Parkplätze wurden für die Verlängerung der Tramlinie 3 nach Saint-Louis und zugunsten der Busbeschleunigung in der Belforter- und der Hegenheimerstrasse aufgehoben. «Vereinzelte Parkplätze entfielen durch die Ummarkierung von Autoparkplätzen in Velo-/Motorradparkplätze», hält das BVD fest. Die Statistik wäre nicht vollständig, ohne die Autoparkplätze auf privatem Grund zu berücksichtigen. Gemäss einer Schätzung geht das BVD davon aus, dass von 2000 bis 2015 rund 6 000 private Parkplätze – mehrheitlich in Tiefgaragen – entstanden sind. 

«Insgesamt lässt sich eine Zunahme der Anzahl Parkplätze in Basel feststellen. Während sich die Zahl der oberirdischen Parkplätze tendenziell verringert, entstehen unterirdisch neue Parkplätze. Diese Tendenz setzt sich fort», schreibt das BVD.

Zudem gibt es in der Stadt immer mehr Zweirad-Parkplätze: In den letzten zwei Jahren sind 1‘268 zusätzliche Abstellplätze für Zweiräder entstanden. 710 davon sind reine Veloparkplätze. 434 können sowohl von Velos wie von Motorräder benutzt werden; 124 sind reine Motorradparkplätze.

 

Der Parkplatzkataster 2015 sowie der neue Parkplatzkataster 2017 stehen auf der Website des Amts für Mobilität zur Verfügung:
www.mobilitaet.bs.ch/parkplatzkataster-Stadt-Basel

 

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 28 Februar 2018 14:13

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.