Dienstag, März 26, 2019

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Totalschaden nach Unfall beim Bahnhof

  • Mittwoch, 09 Januar 2019 10:41
  • geschrieben von 
Das Ausmass der heftigen Kollision Das Ausmass der heftigen Kollision Foto: Kantonspolizei Basel-Stadt

Am Mittwoch 9. Januar, um ca. 06:50 Uhr,  waren zwei Personenwagen auf der Nauenstrasse in Gegenrichtungen unterwegs: Ein 48-jähriger Lenker kam aus Richtung Grosspeter und wollte geradeaus in Richtung Elisabethen fahren, ein 55-jähriger Lenker kam aus dem Nauentunnel und wollte links in den Aeschengraben einbiegen. Beide Lenker gaben an, bei grünem Licht auf die Kreuzung gefahren zu sein. Dort kam es zur einer heftigen Kollision zwischen den beiden Personenwagen.Der 55-Jährige wurde durch die Sanität der Rettung Basel-Stadt zur Abklärung ins Spital gebracht. Für die Unfallaufnahme und Bergung der beiden Unfallfahrzeuge blieben mehrere Fahrspuren über die Kreuzung während anderthalb Stunden für den Individualverkehr gesperrt. Die beiden Unfallfahrzeuge erlitten Totalschaden. 

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.