Mittwoch, Juni 19, 2019

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Polizei nimmt drei mutmassliche Diebinnen fest

  • Dienstag, 05 März 2019 09:01
  • geschrieben von 
Drei Frauen aus Rumänien, Kroatien und Serbien wurden verhaftet. Drei Frauen aus Rumänien, Kroatien und Serbien wurden verhaftet. Foto: Archiv VG.

Am Nachmittag des 4. März wurden drei Frauen festgenommen, die in dringendem Verdacht stehen, zuvor einen Einbruch begangen zu haben.
Eine 
22-jährige Frau war kurz vor 12 Uhr an ihren Wohnort an der Missionsstrasse zurückgekehrt. Als sie sich im Treppenhaus befand, kamen ihr mehrere junge Frauen entgegen und stiessen sie beiseite. Als die 22-Jährige zu ihrer Wohnung gelangte, stellte sie fest, dass diese aufgebrochen und durchsucht worden war. Dabei wurden verschiedene Gegenstände gestohlen.

Im Rahmen einer sofortigen Fahndung hielt die Polizei beim Grenzübergang Lysbüchel drei junge Frauen an, die dem Signalement der Gesuchten entsprachen. In der Folge kontrollierte die Polizei, mit Unterstützung einer Patrouille der Grenzwache, die Frauen. Dabei stellte sich heraus, dass diese Einbruchwerkzeug und Diebesgut mit sich führten. Bei den Festgenommenen handelt es sich um eine 19-jährige Rumänin, eine 20-jährige Kroatin sowie eine 23-jährige Serbin. Die Kriminalpolizei klärt ab, ob die mutmasslichen Täterinnen für weitere, gleichgelagerte Delikte in Frage kommen.

 

 

Letzte Änderung am Dienstag, 05 März 2019 10:00

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.