Freitag, Oktober 20, 2017

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Meister Claude Monet sagt «Adieu Riehen»

Die Monet-Ausstellung an der Fondation Beyeler war erfolgreich. Die Monet-Ausstellung an der Fondation Beyeler war erfolgreich. Foto: Archiv VG.

Am 28. Mai ist die grosse Monet-Ausstellung in der Fondation Beyeler zu Ende gegangen. Mit 286 922 Besucherinnen und Besuchern wird die aussergewöhnliche Schau zur zweiterfolgreichsten Ausstellung in der 20-jährigen Geschichte der Fondation Beyeler. Trotz sommerlichen Temperaturen sorgte der beliebte französische Pionier der Moderne bis zuletzt für grossen Ansturm: Allein in der letzten Ausstellungswoche strömten über 20 000 Besucher in die Ausstellungssäle des Renzo-Piano-Baus. Im Ausstellungsranking der Fondation Beyeler reiht sich die Ausstellung «Monet» somit nach «Paul Gauguin» (2015, rund 370 000 Besucher) und vor «Venedig – Von Canaletto und Turner bis Monet» (2008/2009, rund 230 000 Besucher) ein.

 

Letzte Änderung am %AM, %07. %527 %2017 %11:%Jun

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team