Freitag, November 17, 2017

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
Riehen / Bettingen
Die angekündigten Defizite sorgen unter den Riehener Parteien für Streit. In der Budgetdebatte Ende 2016 des Riehener Einwohnerrats setzte sich die bürgerliche Mehrheit aus CVP/GLP, SVP, FDP und LDP durch: Es wurde eine Steuersenkung bei natürlichen und juristischen Personen beschlossen. Während die Bürgerlichen den Gemeinderat seit Jahren…
Die Planergebnisse des Riehener Finanzhaushalts 2018 bis 2021 lassen jährliche Defizite von bis zu fünf Millionen Franken erwarten. Die Plandefizite sind überwiegend das Abbild der kommunalen Steuersenkung vom Dezember 2016 und höherer Kosten, vor allem in den Bereichen Gesundheit und Soziales sowie Bildung und Familie, schreibt der…

Umstrittene Rössligasse-Aufwertung soll vors Volk

Donnerstag, 02 November 2017 09:55
FDP und SVP ergreifen das Referendum gegen die Sanierung und Neugestaltung der Rössligasse. Nach einer hitzigen Debatte im Einwohnerrat entschied sich das Riehener Dorfparlament für die Sanierung und Neugestaltung der Rössligasse für knapp 3,8 Millionen Franken. SVP, FDP und LDP wehrten sich vergebens dagegen. Umstritten ist die…

Neuer Recyclingpark im Werkhof

Donnerstag, 26 Oktober 2017 06:16
Der Einwohnerrat lobte im Rahmen des Leistungsauftrags und Globalkredits für den Politikbereich «Mobilität und Versorgung» das Vorhaben des Gemeinderats, ab Januar 2018 im Werkhof einen Recyclingpark anzubieten. Dieser soll gemäss den Öffnungszeiten des Werkhofs zugänglich sein. Der Gemeinderat sah Handlungsbedarf, da der mobile Recyclingpark beim Otto Wenk-Platz,…

Rössligasse wird saniert und neu gestaltet

Donnerstag, 26 Oktober 2017 06:11
Für die einen ist die Umgestaltung der Rössligasse als Abschluss der ganzen Dorfkerngestaltung notwendig und wäre eine optimale Verbindung zwischen der Fondation Beyeler und dem Bahnhof. Für die anderen ist die Umgestaltung der Rössligasse zusätzlich der notwendigen Sanierung der unterirdischen Leitungen unnötig und zu teuer. Doch am…
Um Riehen stark für die Zukunft zu machen, brauche Riehen Investitionen in die hier wohnenden und in Zukunft zuziehenden Familien, findet SP-Co-Präsident Martin Leschhorn. «Bürgerliche Parteien haben Einkommens- und Vermögenssteuern gekürzt, was nur den Begüterten zugutekommt, Familien mit Kindern aber in 85 Prozent der Fälle nichts nützt.»…

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team