Mittwoch, Dezember 12, 2018

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Podest-Plätze für den Karatekai Basel

  • Mittwoch, 14 März 2018 13:15
  • geschrieben von  lp
Die Geschwister Nora und Jan Haag (in blau) überzeugen am Swiss-League-Turnier in Sursee. Die Geschwister Nora und Jan Haag (in blau) überzeugen am Swiss-League-Turnier in Sursee. Foto: zVg./Perini

Die Karatekas vom Karatekai Basel sind erfolgreich in die noch junge Wettkampfsaison gestartet
Am ersten von insgesamt drei Karate Swiss League Turnieren (SKL) vom vergangenen Wochenende in Sursee haben die Karatekas ausgezeichnete Rangierungen belegt. Die SKL Turniere gelten als Qualifikationsturniere zum Start an den diesjährigen Schweizer Meisterschaften.

Nervenstarke Geschwister
Die Geschwister Nora und Jan Haag, bereits schon mal Schweizer Meister in ihren Kategorien, sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. In der Disziplin Kumite (Freikampf) erreichte Nora Haag den 2. und Jan Haag den 3. Platz. Zudem sicherte sich Nora Haag in der Disziplin Kata den 2. Platz. Beide haben sich damit jetzt schon für einen Startplatz an den Schweizer Meisterschaften 2018 qualifiziert. Die Geschwister Haag gehören zu den zukünftigen Leistungsträgern des Karatekai Basel. Sie stehen in ihrem noch jugendlichen Alter am Anfang einer vielversprechenden Karriere.

Weitere Podest-Plätze
Disziplin Kumite:
Laura Mitello, 3. Platz U16
Zora Schöpflin, 3. Platz U18

Disziplin Kata:
Hedwige Meillasson, 3. Platz U21

www.karatekai-basel.ch

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team