Montag, Oktober 15, 2018

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Gleich drei Festsieger im heissen Basler Sägemehl

  • Montag, 06 August 2018 16:13
  • geschrieben von  ilo
Die Festsieger: Samuel Giger, Mike Müllestein und David Schmid (v.l.n.r.). Die Festsieger: Samuel Giger, Mike Müllestein und David Schmid (v.l.n.r.). Foto: facebook/nws2018

Am 111. Nordwestschweizer Teilverbandsfest teilten sich gleich drei Schwinger den Festsieg.
Der Schwyzer Mike Müllestein platzierte sich am Ende auf dem Rang 1a und durfte Siegermuni «Basileo» entgegen nehmen. Dank dem gestellten Schlussgang gegen den Berner Simon Anderegg sicherte sich Müllestein, der durch eine Daumenverletzung handicapiert war, den Festsieg. Weil Müllestein für sein defensives Schwingen im Schlussgang nur eine 8,75 erhielt, schlossen der Aargauer David Schmid und der Ostschweizer Samuel Giger zu Müllestein auf und platzierten sich damit auf den Rängen 1b und 1c. Aus Basler Sicht stach der Schönenbucher Janic Voggensberger heraus. Der 19-jährige Baselbieter platzierte sich auf Rang 4 und holte damit den einzigen Kranz für das Baselbiet. Zu reden gaben die enorm hohen Temperaturen. Im Sägemehl zeigte das Thermometer teilweise bis zu 43 Grad an. 3000 Zuschauerinnen und Zuschauer liessen sich von den äusseren Bedingungen jedoch nicht abschrecken und verfolgten auf der Basler Sandgrube hochstehenden Schwingsport.

www.nws18.ch

 

Letzte Änderung am Montag, 06 August 2018 16:36

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team