Freitag, September 20, 2019

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Basel Regio: Svatos kommt, Vojtisek geht

  • Montag, 03 Juni 2019 15:06
  • geschrieben von  ra/ilo
Ondrej Svatos verstärkt Basel Regio. Ondrej Svatos verstärkt Basel Regio. Foto: zVg.

Mit Ondrej Svatos gibt Unihockey Basel Regio die Verpflichtung eines Spielers mit internationaler Erfahrung vom tschechischen Topverein AC Sparta Praha bekannt.
Der Rechtsausleger, welcher auf höchstem Niveau bereits auf allen Positionen gespielt hat und an der letzten WM-Kampagne zum erweiterten Kreis der Tschechischen Nationalmannschaft gehörte, unterzeichnet einen Zwei-Jahres-Vertrag. Basel Regio muss allerdings auch einen unplanmässigen Abgang hinnehmen. Tomas Vojtisek verlässt die Nordwestschweizer trotz weiterlaufendem Vertrag nach einem Jahr bereits wieder. Neben Vojtisek verlassen die Basler mit Tiziano Conti (Rücktritt), Carlo Wildi (nach Luzern, 1. Liga), Jonas Marti und Raffael Schmid (unklar) weitere Spieler, welche in den letzten drei Jahren zum Stamm des erfolgreichen Basler Kaders gehörten. Dafür kommen mit Christoph Blank, Andrin Spring, Gian Mühlemann und Tim Kurth vier Spieler aus der eigenen U21 fix ins NLB Team. Das Sommertraining ebenfalls mit dem NLB Team bestreiten werden Michael Gross (21, von Biel) sowie aus dem eigenen Nachwuchs Dominik Schütz (19) und die beiden U17-Nationalspieler Livio Mühlemann (17) und Mike Gerber (16).

www.unihockeybaselregio.ch

Letzte Änderung am Donnerstag, 06 Juni 2019 11:31

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team