Freitag, Oktober 18, 2019

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

BaselHead mit neuem Namen und Titelsponsor

  • Mittwoch, 09 Oktober 2019 11:03
  • geschrieben von  sho.
BaselHead mit neuem Namen und Titelsponsor Foto: BaselHead

Die Internationale Ruderregatta BaselHead feiert in diesem Jahr den ersten runden Geburtstag und präsentiert sich mit neuem Auftritt: Unter dem Namen MIRABAUD BaselHead Regatta treffen sich am 16. November 2019 bereits zum 10. Mal die besten Achter-Teams des Rudersports auf dem Rhein in Basel. Der Anlass hat sich mit über 130 gemeldeten Booten als eine der grössten Achterregatten des Rudersports etabliert.
Zur Jubiläumsausgabe werden am 16. November zwei international bestückte Top- Mannschaften bei den Frauen und Männern an den Start gehen und versuchen, einen neuen Streckenrekord aufzustellen. Mit dabei sind im sogenannten Great VIII der Frauen die Schweizerin Jeannine Gmelin (EM-Zweite 2019, Europameisterin und WM-Zweite 2018) und im Great VIII der Männer der Schweizer Michael Schmid (Europameister und WM-Zweiter 2018 im Leichtgewichtseiner). Beide Achter treten mit weiteren europäischen Spitzenruderern an.

Die Achterregatta auf dem Rhein in Basel zählt mit einem Teilnehmerfeld von über 130 gemeldeten Booten zu den grössten Regatten in der Königsdisziplin des Rudersportes. Aufgrund der Attraktivität der Regatta und der grossen Affinität zum Wassersport wird der Anlass neu von der Privatbank MIRABAUD & Cie AG als Titelsponsor unterstützt. «Es freut uns sehr, dass sich der Name Mirabaud mit diesem internationalen Wettbewerb verbindet. Als Familienunternehmen, das in diesem Jahr sein zweihundertjähriges Bestehen feiert, wissen wir, wie wichtig es ist, sich langfristig mit Menschen zu engagieren, die die gleiche Leidenschaft und die gleichen Werte teilen», betont Nicolas Mirabaud, Geschäftsführender Gesellschafter und Leiter Wealth Management der Mirabaud-Gruppe. Neben der Ruderregatta ist die Privatbank langjähriger Partner der Segel-Regatta Bol d’Or MIRABAUD auf dem Genfersee und Partner des Mirabaud Yacht Racing Image Wettbewerbs, der den Preis für das beste professionelle Segelfoto vergibt. Robert Lussi, Leiter der Niederlassung Basel von Mirabaud ergänzt: «Es ist wunderbar, dass Mirabaud, nachdem wir seit 2004 in Basel tätig sind, nun auch Namensgeber dieses genialen Sportanlasses im Herzen von Basel ist.»

Der Auftakt zur Jubiläumsausgabe der MIRABAUD BaselHead Regatta erfolgt am Samstag,

16. November um 10.30 Uhr mit dem Start zum Sprint des Rois über 350 Meter. Ab 14.00 Uhr erfolgt der Stat der MIRABAUD Clasic, ein Verfolgungsrennen über 6,4 km mit anspruchsvoller 180-Grad-Wende nach Streckenhälfte. Die Sieger des Sprint des Rois kommt die Ehre zu, im Folgejahr im Grand Hotel Les Trois Rois einchecken zu dürfen. Das Grand Hotel ist ebenfalls Hauptpartner des Anlass und der bevorzugte Treffpunkt mit bester Sicht auf die Regttastrecke.

Weitere Informationen unter www.baselhead.org

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team